top of page

Voyageur Houseboats: Entschleunigung im Whiteshell Provincial Park

Aktualisiert: 22. Jan. 2023


Hausboot-Urlaub im Whiteshell Provincial Park - Credit: Voyageur Houseboats

Genug vom Stress des Alltags? Dann ist eine Reise genau das Richtige, um etwas Abstand und neue Eindrücke zu gewinnen! Doch am Urlaubsziel angekommen, geht die rege Betriebsamkeit oftmals direkt weiter. Urlaubsstress? Ja, auch das gibt es… Wer die absolute Entschleunigung sucht, ist daher auf einer schwimmenden Hütte von Voyageur Houseboats im kanadischen Manitoba goldrichtig!


Gemütlich dümpeln die zwei brandneuen Hausboote im Hafen der kleinen Stadt Pinawa am nördlichen Rand des Whiteshell Provincial Parks im Winnipeg River. Ein eindrucksvoller Fluss, der sich auf seinem Weg vom Lake of the Woods in Ontario zum Lake Winnipeg in Manitoba gleich zu mehreren Seen verbreitert. „Odyssée“ und „Sérénité“, so heißen die Hausboote, deren Namen stolz auf ihren hölzernen Fassaden prangen. Jedes ist ein Unikat, von einem kanadischen Holzhandwerker mit viel Liebe zum Detail aus lokalen Produkten gefertigt.


Hausboot "Sérénité" - Credit: Voyageur Houseboats

Die Gäste gehen in Pinawa an Bord und werden von einem lizenzierten Voyageur Kapitän auf dem Winnipeg River zu einem geschützten Liegeplatz im Whiteshell Provincial Park gebracht - ihrem idyllischen und abgeschiedenen Zuhause für die nächsten Tage. Die felsige und waldreiche Landschaft des Whiteshell Provincial Parks mit mehr als 200 kristallklaren Seen entspricht der Szenerie des kanadischen Schildes par excellence und ist Balsam für Augen und Seele.


Im Hausboot inmitten der Szenerie des kanadischen Schildes - Credit: Voyageur Houseboats

Bis zu vier Personen kann jedes Hausboot beherbergen und bietet dabei nicht nur reichlich Komfort und Gemütlichkeit, sondern auch einen nahezu 360°-Blick auf die umliegende Natur – und das 24/7! Einen besonders chilligen Platz verspricht die Hängematte, die geradewegs über dem Wasser baumelt! Wer hier nicht entspannt, der ist selbst schuld… Die Lebensgeister lassen sich mit einem kühnen Sprung ins erfrischende Wasser schnell wiederbeleben. Dank Badeleiter kommt jedermann problemlos zurück an Bord. Jedes Hausboot verfügt außerdem über bis zu vier Kajaks und Stand-Up Paddleboards, mit denen man die Gewässer des Whiteshell Provincial Parks auf historischen Pelzhändlerrouten erkunden kann.


Chillen in der Hängematte - Credit: Voyageur Houseboats

Zur Wohlfühl-Ausstattung der Hausboote zählen darüber hinaus 1 XL Bett sowie ein Doppelstockbett für je zwei Personen, eine Wohnmobil-Küche mit Spüle, 2-Platten-Propan-Kochfeld und Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach, ein BBQ Grill, eine Dusche sowie eine Trockentoilette. Handtücher und Bettwäsche werden gestellt. Strom wird über Solarpanel gewonnen und über 12-V-USB-Steckdosen verteilt.


Perfekte Ausstattung - Credit: Voyageur Houseboats

Wer bei all der Ruhe und Entspannung zwischendurch Lust auf etwas Abwechslung hat und eine Auszeit vom Hausboot braucht, kann sich per Ponton Shuttle für einen 2- oder 4-stündigen Ausflug nach Pinawa bringen lassen und dort zu einer Runde Golf starten oder im XL Schwimmreifen durch den Pinawa Channel sausen. Für 1- bis 2-stündige Panoramafahrten lässt sich außerdem ein Voyageur Kapitän buchen, um mit ihm die sechs malerischen Seen entlang des Winnipeg River zu erkunden. Auch abendliche Hausboot-Fahrten in den Sonnenuntergang sind im Angebot – mehr Romantik geht nicht!


Im XL Schwimmreifen durch den Pinawa Channel - Credit: Travel Maniotba

Wenn es Nacht wird im Whiteshell Provincial Park, dann beginnt das Sternendach zu funkeln. Fernab der Lichter der nächsten Ortschaft ist eine grandiose Aussicht auf den tiefdunklen Nachthimmel garantiert.


Weitere Informationen gibt es unter www.voyageurhouseboats.com sowie www.travelmanitoba.com.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page