• Karin Schreiber

Neue Wildlife Safari an der Hudson Bay: Mit Churchill Wild zu den wilden Wölfen der Kaska Coast

Updated: Nov 25


Wolf-Safari an der Nanuk Polar Bear Lodge von Churchill Wild - Credit: Gillian Lloyd via Churchill Wild

Churchill Wild, bekannt für seine geführten Walking Safaris zu den Eisbären der Hudson Bay, ist mit einem neuen Wildlife Erlebnis am Start. Im Fokus stehen dieses Mal die wilden Wölfe der Kaska Coast.


Die Gäste sind im November in der Nanuk Polar Bear Lodge an der südlichen Hudson Bay untergebracht, einer der drei isoliert liegenden Wilderness Lodges von Churchill Wild. Die dortige Wildnis ist völlig unbewohnt und zehnmal so groß wie der Yellowstone National Park. Weit weg von der Zivilisation und dadurch niemals gejagt, haben die hier ansässigen Wolfsrudel keine Angst vor Menschen. Dies verspricht einzigartige Momente der Begegnung und des Fotografierens, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Zu den Highlights der neuntägigen Reise, die in Winnipeg beginnt und endet, zählen die täglichen eskortierten Wanderungen, stets auf der Suche nach Wolfsaktivität und Wölfen, aber auch Eisbären, Elchen und anderen borealen Wildtieren. Auch die gemütliche Unterbringung, die ausgezeichnete Verpflegung einer von der Tundra inspirierten Küche, abendliche Präsentationen durch Mitarbeiter und Naturführer von Churchill Wild über das subarktische Ökosystem, die Landschaft und die Lebensweise des Nordens sowie nächtliche Beobachtungen der Polarlichter machen die Reise zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Schließlich stehen Feldforschung und Citizen Science auf der Agenda, d.h. Forschungsprojekte, die unter Mithilfe interessierter Gäste durchgeführt werden. In diesem Rahmen ergeben sich allerlei Gelegenheiten, Aufnahmen aus Wildkameras auszuwerten, Tierspuren zu gießen, das Sozialverhalten der Rudel zu studieren, Territorien zu kartieren, Heulerhebungen durchzuführen und aufzuzeichnen und traditionelles Wissen aus Erzählungen der First Nations zu sammeln.


Das Programm findet in Begleitung des renommierten Fotografen Jad Davenport statt, der im Auftrag von National Geographic Creative unterwegs ist und sicherlich den ein oder anderen spannenden Tipp rund ums Fotografieren auf Lager hat.


Weitere Infos unter www.churchillwild.com/adventures/cloud-wolves-of-the-kaska-coast und www.travelmanitoba.com.

24 views0 comments